MelinUS.de.vu

 

 

 

 
 

 

 

 

Soooooooo, jetzt mal wieder ein neuer Eintrag von mir. Aaaaaaalso *gg* (es gibt viel zu erzaehlen), die Schule hier ist toll! Total easy und wenn man weisz, wie mans richtig angeht, muss man auch nicht bis spaet abends am Schreibtisch hocken und Hausaufgaben machen. Richtig angehen bedeutet fuer mich: ich mach halt nur das noetigste und auch wenn ich nicht lerne bekomme ich gute Noten, weil es einfach so einfach ist *ggg*. Das ist doch was, oder? Es macht mir hier sehr viel Spasz mit den Leuten und inzwischen haben wir auch schon ein paar Hockeyspiele gewonnen. Letzten Montag abend hatten wir so zusagen den Hoehepunkt unserer Hockeysaison. Wir hatten ein Homegame auf dem Footballfeld, unter Scheinwerfern mit groszen Tribuehnen und vielen Fans. Das war soooooo toll!!! Und das beste ist, dass wir auch noch ein total spannendes Spiel hatten. Es ist 3:2 ausgegangen und wir haben gewonnen! *jubel* Die Woche ging dann ruckzuck um und am Wochenende hatten wir wiedermal ein Spaghettidinner mit der Mannschaft. Diesmal haben wir alle bei Claire sogar uebernachtet. Alle drauszen im Garten im Zelt. Joa, seit heute ist offiziell kein Sommer mehr, und wir haben die letzte Sommernacht passent dazu im Freien verbracht. Abends haben wir dann noch irgendwelche Typen angerufen und die einbisschen vereimert. Es schien mir, als ob die Maedels aus meiner Mannschaft das schon oefters gemacht haben *ggg*. Ich kann es ihnen nicht veruebeln, es ist wirklich urkomisch, wenn einer das Telefon hat und mit irgendwem redet und dem irgendwas aufquasselt und 13 Weiber sitzen drumherum und rollen sich vor lachen. :D Morgen ist wieder Montag und es geht inne Schule... ein normaler Tag bei mir sieht jetzt eigentlich so aus: Morgens 06:15 Uhr aufstehen und um 07:05 werde ich dann von einer Freundin zur Schule abgeholt (praktisch, wa?). Um 7:45 faengt Homeroom an. Da wird dann geschaut, ob auch jeder da ist und ueber Lautsprecher Announcements gemacht. Um 7:55 faengt dann die erste Stunde an. Eine Stunde ist immer 40minuten lang und dann sind 4 minuten Pause zwischen den einzelnen Faechern, um zum naechsten Raum zugehen. Ich habe dann 4 Faecher am Stueck und gegen 11:50 Uhr habe ich dann 20minuten lunch. Nach dem lunch habe ich wieder 4 stunden am stueck und um 14:20 Uhr ist dann Schule aus. Meine Faecher sind Sport (jeden zweiten Tag), Chemistry Lab (jeden anderen zweiten tag), Chemistry, Government, Precalculas(Mathe), US History, Health und Englisch 11. Ich habe taeglich eine frei Stunde, die so genannte Commons, in der ich dann in die Buecherrei an einen Computer gehe, oder Hausaufgaben mache, oder man gammelt einfach nur mit den anderen rum und spielt Karten^^. Nach der Schule fahre ich nicht nach Hause, sondern ich habe dann jeden Tag immernoch Hockey. Entweder nur Practise oder ein Spiel. Spiele haben wir so 3 mal in der Woche, aber auch an Samstagen. Wenn ich nur Practise habe bin ich dann so gegen halb sechs/ sechs zuhause und wenn wir ein Spiel irgendwo haben bin ich erst gegen 7 uhr zuhause. Joa, und dann wird geduscht, gegessen und (wenns noetig ist) Hausaufgaben gemacht. Ich komme so mit meinem taeglichen Stundenplan sehr gut zurrecht^^. Und an den Wochenenden mache ich eigentlich auch immer etwas... Naechstes Wochenende ist Homecoming *freu*. Da freu ich mich schon soooooooo sehr drauf! Hoffentlich kann ich ganz viele schoene Bilder machen... Des wars dann jetzt mal von mir. Mein laptop steht tipptop und wie manche ja auch schon gemerkt haben, bin ich auch wieder ueber icq und msn online. Schreibt mir ruhig weiterhin, wenn ihr mal Langeweile habt und ich hoffe bei euch zuhause laeuft auch alles gut und gewohnt fuer euch. Alles Liebe Melina
23.9.07 21:18
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de