MelinUS.de.vu

 

 

 

 
 

 

 

 

viel Wasser und upside down

Hey Leute!! Ja, ich war schon bei den Niagara feallen! Zwar "nur" USA Seite, die Canada seite soll ja wirklich schoener sein, aber es war trotzdem toll!! Soooo riesige wassermengen....da fragt man sich echt, wie kann das so schnell alles nachlaufen, wenn pro sekunde x liter wasser darunter fallen xD. Der See muesste doch eigentlich leer sein nach ner Zeit... Vorher waren wir noch ausessen in einem Spaghetti haus. ja, wir haben dann auch alle Spaghetti bekommen, jedoch stellte sich die Bolognese dann als Tomatensauce mit EINEM (!) groszen hackfleischballen in der Mitte heraus *ggg*. Das fand ich echt lustig! ^^ Mittwoch waren wir dann den tag ueber am beach. Lake Erie ist ja wirklich riiiiesig!! Wir waren dort mit sehr vielen anderen Leuten. Alles irgendwie Freunde von irgendjemandem... 14 Kinder und 6 Erwachsene. Das bedeutete einen groszen Stuhlkreis im Sand und in der Mitte bestimmt drei Kuehlboxen und 4 weitere taschen nur gefuellt mit essen und trinken!!! aber was waer amerika, wenn die kinder nicht hingehen wuerden und fragten, ob sie sich eine pizza kaufen koennten. xD (die eltern sagten natuerlich ja und gingen mit fast vollen taschen wieder nach hause) *g* gestern und heute waren dann die upside down tage fuer mich. Gestern sind wir auf eine Fair gefahren.Wir sind dabei Mike, Hannah mit zwei ihrer Freundinnen, Friedrich und ich. Das war eine sehr grosze Kirmes und Friedrich und ich sind die ganze zeit dort rumgelaufen und auf die sachen dort drauf gegangen. Da waren echt Sachen, die ich noch nie gesehen habe. Zum beispiel einen Zug, der die ganze zeit nur im Salto faehrt. wirklich nur ein einziger kreis... keine ahnung, ob ihr auf sowas schonmal gewesen seit, ist jedenfals nicht sooo besonders lustig... ja, und heute waren wir mit dem AFS in einem Freizeitpark. Der war vielleicht geil!!! Sooooo viele Achterbahnen: total hamma!!! ich war dort nur mit den anderen AFSern und Meghan und es hat echt sooo viel spasz gemacht :D. Am Montag wird mein field hockey training beginnen. Von da an dann jeden tag fuer zwei oder drei Stunden da aufm Platz rumlatschen . das wird bestimmt lustig und dann habe ich auch endlich ein wenig normalen tagesablauf... so des wars dann jetzt erstmal von mir. ich meld mich bald wieder mit nem neuen blog alles liebe melina
18.8.07 04:49


die besten Freunde!!!

Jetzt kommt ein Eintrag fuer 7 ganz bestimmte Leute (die beste Clique des Universums halt): Ihr seit echt super wahnsinnig geil!!!!! Ich hab mir eure DVD gestern angesehen und bin total begeistert und hab mich riiiiiiiieeSIG GEFREUT!!!!!! und ich kann nicht von mir behaupten, dass ich herzlos bin (hana), denn ich hab echt geheult!!! Echt vielen Dank, dass ihr euch soviel Muehe gemacht habt! Das ist eine wirklich total schoene Erinnerung!!! Hab euch sehr lieb und vermiss euch!! Ivan Laura Nina Davina Jana Moritz Hana Ihr seit die BESTEN
16.8.07 01:44


die naechsten Tage

Halloechen an alle! ich hab euch wieder was zuschreiben *gg* also passt auf: Gestern war ich das erste Mal in Buffalo. Eigentlich erstmal nur, weil Meghan und Hannah dort zum Zahnarzt mussten (das letzte Mal waren sie dort vor zwei! Jahren!!), aber sie wollten mir danach Buffalo schon noch etwas zeigen. Sie haben frueher sogar dort gelebt, sind dann aber nach East Aurora umgezogen. Mittags waren wir etwas essen und danach sind wir zum Hafen am Lake Erie gefahren und haben noch ein eis gegessen. Ihr wollt echt nicht wissen, was eine "kleine" Kugel bedeutet! Wir sind dann da noch etwas spazieren gegangen und das ist echt hamma da! Der See ist total schoen und verdammt grosz. Fotos volgen evt. noch, wenn ich irgendwann einen Laptop habe.xD Abends sind wir dann noch zu den Henssies gefahren, wo ein anderer Austaschschueler aus Deutschland lebt. Er heiszt Friedrich und ist sehr nett. Ich habe ihn schon auf der Reise nach East Aurora kennengelernt und unsere Hostfamilies sind auch sehr gut befreundet. Mir gefaellt die Leichtigkeit, mit der die Amerikaner hier miteinander umgehen, sehr gut. Auf der Stazse, nachdem wir aus dem Auto ausgestiegen sind, haben wir erstmal ein Plaeuschchen mit dem Nachbarn von gegenueber gehalten.^^ Ich wurde natuerlich sofort als Deutsche vorgestellt und ich habe bemerkt, dass der Standartsatz, wenn man jemanden kennenlernt wohl "Nice to meet you" ist. Der Satz ist ja auch freundlich, aber schon komisch den von wirklich ALLEN zuhoeren xD. Bei den Henessies wars dann auch noch sehr nett. Heute sind Mike und ich zur Highschool gefahren und haben mich fuer field hockey angemeldet. Hockeytraining faengt schon eine Woche vor Schulbeginn an, dh naechsten Montag, findet jeden Tag nachmittags so fuer 2 Stunden statt und am Wochenende sind dann die Spiele. Heute wollen wir spaeter vielleicht noch zu den Niagara Feallen fahren *freu*, aber dazu erzaehle ich euch dann spaeter noch mehr. Ich wuensche euch dann noch viel Spasz inner Schule *raeusper*(nich, dass ich euch auslachen wuerde... *gggg*) Alles Liebe eure Melina
14.8.07 16:53


the Beginning

Hey leude! Also des wird mein erster Eintrag hier... ich bin seit gestern in meiner gastfamilie. die fahrt nach east aurora war lang, kalt, anstrengend und kurz gesagt scheisze! ^^ aber als wir dann in einer uebergangs gastfamilie im bett lagen war das ganze halb so schlimm. gestern hatten wir dann noch ne kurze orientation mit allen anderen gastschuelern, die hier in die region western new york kommen. und ab nachmittags wurden dann alle einen nach dem anderen von den familien abgeholt. jetzt ratet mal, wann ich abgeholt wurde...natuerlich als letzte xD Mike und Colleen, meine gasteltern, scheinen ganz nett zu sein. und mit meghan, meiner einen gastschwester, verstehe ich mich auch gut. von hannah habe ich noch nicht allzu viel gesehen...keine ahnung, was die treibt *g*. heute bin ich mit Colleen und meghan einkaufen gegangen. ich brauchte ja noch ein paar sachen, wie sonnencerme (wir haben hier die ganze zeit nur sonne und es ist wahnsinnig heisz. aber im haus ist es okay weil ja jeder ne klimaanlage hat.) und noch en paar andere sachen... sobald ich einen laptop habe, kann ich auch wieder mit euch chatten und ich hab auch ne webcam dabei. aber das kann wohl leider noch ein bisschen dauern, weil ich noch keine credit karte habe. so im ganzen kann ich sagen, dass east aurora total schoen ist. grosze straszen und die haeuser sind auch cool. jeder hat um sein haus noch riesig grundstueck mit viel rasen und whatever. viele haben auch einen pool, aber meine familie nicht. meine gasteltern sitzen gerade hinter mir und schauen baseball. ich weisz nicht, ob ich mich dazu begeistern lassen kann... aber naja. viel spasz in der schule und an die leute aus meiner schule, viel spasz auf den elvertagen^^. ich hab euch alle voll lieb greetings melina
12.8.07 21:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]
Gratis bloggen bei
myblog.de